Car Symposium
31. Mai - 1. Juni
2022
Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen Maßnahmen,
kann das CAR-Event Bochum leider nicht wie geplant im Februar 2022 stattfinden.
Die gute Nachricht: Wir haben bereits einen Ersatztermin gefunden!
Das CAR-Event findet jetzt am 31.05.-01.06.2022 statt.

≫ Vertrieb 4.0 - 31. Mai 2022 ≪

≫ Future Logistics - 31. Mai 2022 ≪

≫ General Management &
Product-Innovations - 1. Juni 2022 ≪
Connects Bochum
Future. Mobility. Career.
31. Mai 2022
RuhrCongress
Dirk Wollschläger
neuer CAR-Direktor
Zum 1.1.2022 erweitert das CAR seine Führungsmannschaft.
Mit Dirk Wollschläger, der mehr als 16 Jahre das Automotive Geschäft bei IBM ausbaute, zuletzt als General Manager, Global Automotive, Aerospace & Defense Industry, verstärken wir unsere Kompetenzen bei Analysen und Konferenzen auf dem Feld der Digitalisierung der Automobil- und Mobilitätsindustrie.
Top-Platzierung bei
CAR-ABO-FAKTOR
Dezember 2021
Volvo XC 90 Inscription von Abo-Anbieter Care by Volvo
mit bereinigtem CAR-ABO-FAKTOR von 1,2 %
CAR-Auto-Report &
CAR-ABO-FAKTOR
Durch den attraktiver werdenden Abo-Markt und den hohen Eigenzulassungen, steigt der CAR-Index. Auto-Abos sind noch eine Nische, aber die steigenden Attraktivitäten und Unternehmensnachrichten lassen erwarten, dass in den kommenden Monaten die Dynamik bei den Auto-Abos hoch bleiben wird.

Wie attraktiv Auto-Abos im Vergleich zum Barkauf oder der Kreditfinanzierung des Neuwagens sind zeigt unser CAR-ABO-FAKTOR.

Car Symposium

Der Automobilkongress
Die Corona-Pandemie ist leider auch an unseren Car Symposien nicht spurlos vorbeigezogen. Das "Chinese Car Symposium" wurde im Mai 2021 vollständig digital ausgestrahlt. Das "Car Symposium" in Bochum soll hingegen wieder als Präsenz-Veranstaltung im Mai/Juni 2022 umgesetzt werden.

Car Connects

Future. Mobility. Career.
Unsere Karriere-Events vernetzen Unternehmen und junge Talente von Morgen mit Leidenschaft für Themen rund um die Mobilität. Die nächsten Termine sind:

Car Science

Industrie trifft Forschung
Ziel ist die enge Vernetzung von Industrie und Wissenschaft zu spezifischen Forschungsthemen, um Ideen und Innovationen zu entwickeln und auszutauschen. Ob Batterieforschung, funktionale Materialen, automatisiertes Fahren oder IT. Treffen Sie unsere Experten.

Über Car

Hinter den Veranstaltungen und dem Experten-Netzwerk steht Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer und die D+S Automotive GmbH. Mit den „Disruptive Innovations“ wie Elektromobilität, dem automatisierten Fahren und der Sharing Economy ändert sich die Zukunft der Automobil- und Zulieferindustrie gravierend. Veränderungen in den Märkten und Handelskonflikte verschärfen den Druck in der Branche. Mit CAR versuchen wir diese Veränderungen besser zu verstehen und bei der Optimierung mitzuwirken.

"CAR steht für Netzwerk, Kompetenz und innovativen Austausch."

Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer