Top Sprecher 2020

G DATA CyberDefense AG Bochum, 27. Mai 2020

Top Sprecher 2020

Ingo Brenckmann

Tech Lead Porsche Industry Solutions, Porsche Digital

Ingo Brenckmann ist als Tech Lead der Porsche Digital GmbH im Bereich „Industry Solutions“ für die Definition und Umsetzung der Anwendungsarchitektur verantwortlich. Dabei geht es um die technologiebasierte Digitalisierung von Unternehmensprozessen der Porsche AG und um die Frage, wie Industrielösungen basierend auf einer Künstlichen Intelligenz (KI) beim Zuffenhausener Sportwagenhersteller effektiv entwickelt und eingesetzt werden können. Neben den technischen Aspekten der Umsetzung beschäftigt sich Herrn Brenckmann gemeinsam mit seinem Team ebenso mit aktuellen Fragen rund um den verantwortungsvollen Umgang mit KI

Dipl.-Ing. Marco Prüglmeier

Projektleiter Innovationen und Industrie 4.0 in der Logistik BMW AG

Nach dem Maschinenbaustudium in München, Barcelona (ES) und Phoenix (USA) Anstellung 1998 bei der BMW AG.
Einstieg in der Montageplanung, im Anschluß Logistikplanung und im Inhouse Consulting für Lean Prozesse. Dazu kommen Erfahrungen als Leiter Materialsteuerung und Physische Logistik im Motorenbau München sowie in der internationalen Projektleitung für die Logistik in der Produktlinie.
Seit 2015 zuständig für die Weiterentwicklung der weltweiten Logistikprozesse durch innovative Konzepte wie zum Beispiel autonome Transporte und Robotics.

„Wir haben eine klare Vision für die Zukunft der Logistik der BMW Group. Die Automatisierung und Digitalisierung von Logistikprozessen und der Einsatz von autonomen Systemen sind dabei integrale Bestandteile, um die Logistik für den globalen Wettbewerb fit zu machen.“

Dirk Wollschläger

General Manager Global Automotive, Aerospace and Defense, IBM Corporation

Dirk Wollschläger hat Maschinenbau an der Universität Hannover studiert. Nach dem Studium war er zunächst in Japan tätig, wo er Einblicke in die zu diesem Zeitpunkt weltweit
führenden Produktionsmethoden gewinnen konnte. Er begann seine berufliche Laufbahn in Deutschland bei einem Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie als Assistent des
Vorstandes und führte zahlreiche Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung ein. Er wechselte zu einer internationalen Unternehmensberatung, wo er verschiedene Unternehmen bei Restrukturierungsmaßnahmen unterstützte. Als Werksleiter und später Geschäftsführer eines international agierenden, mittelständischen Unternehmens setzte er ein Sanierungskonzept erfolgreich um.
Im Jahr 2000 begann er bei PricewaterhouseCoopers Consulting, wo er 2001 zum Partner ernannt wurde. Er war verantwortlich für zahlreiche Projekte in der Automobilindustrie. Nach der Übernahme von PwC Consulting durch IBM führte Wollschläger Teams mit zunehmenden Fokus auf IT-Themen. 2005 wurde er als Global Relationship Partner verantwortlich für das weltweite Beratungs- und SI Geschäft der IBM mit einem deutschen Automobilkonzern, bevor er 2007 als Managing Director verantwortlich für das weltweite Geschäft der IBM mit dem Kunden wurde.
Im Jahre 2012 übernahm er aus Shanghai, China als General Manager die Verantwortung für das weltweite Business der IBM in der Automobilindustrie. In 2014 wurde die Aufgabe um den Bereich Aerospace & Defense erweitert, die er mittlerweile wieder aus Deutschland führt.

Kai Figge

Gründer & Vorstandsmitglied, G DATA CyberDefense

Kai Figge ist einer der Mitbegründer, die 1985 G DATA als Garagenunternehmen ins Leben riefen. Er hat den technologischen Wandel von Anfang an begleitet und für Service und Produkte eine klare Kundenperspektive vorgegeben. Als Vorstand verantwortet er die Ressorts Finanzen, Personal und Organisation. Im Wettbewerb um die besten Köpfe geht es ihm darum, G DATA CyberDefense als Arbeitgeber attraktiv zu machen. Lebenslanges Lernen in der eigenen Academy, Sportmöglichkeiten und Veranstaltungen in einer kulturintegrativen Atmosphäre zeichnen u. a. den besonderen G DATA Spirit aus.

Dr. Jürgen Sturm

CIO, ZF Friedrichshafen AG

leitet seit 2015 als Senior Vice President die Corporate Information Technology der ZF Friedrichshafen AG. Davor war er 16 Jahre als CIO in der Consumer Industrie, wo er die Digitale Transformation bei BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (2003-2014) und vorher bei der Grundig AG (1999-2003) verantwortete. Er begann seine Karriere bei Daimler als Leiter Business Process Reengineering und wurde dort Bereichsleiter Global Supply Chain Management bei der Daimler Tochter TEMIC Semiconductors. Er ist aktives Mitglied verschiedener Expertengremien, CIO- und IT-Anwender-Netzwerke.

Dr. Sturm hat einen Masterabschluss sowie einen Doktortitel in Produktions-technik mit Schwerpunkt Fertigungsautomatisierung und Informationssysteme.

Rasmus C. Beck

Geschäftsführer, Business Metropole Ruhr GmbH

11.2013 until today: Business Metropole Ruhr GmbH
Business Development Agency of the 53 cities in the Ruhr Area
Chief Executive Officer

2012 until end of 2013: hannoverimpuls GmbH
Business Development Agency of the city and region of Hannover
Executive Director and Vice CEO

2007 until 2012: dortmund-project and Economic Development Agency
Different positions as Project Manager – e.g. Cluster Strategies and Human Resources Development

2006: Eberhard-Karls-University Tübingen M.A. Political Science

Rasmus C. Beck is author of numerous publications on cluster policies and regional innovation systems, Lecturer at the universities of Tübingen and Bochum and speaker on national and international symposia to the subject of future-oriented regional business development.

Dr. Cesim Demir

CTO Manufacturing & Automotive Solutions, Huawei

Electrical Engineering background, PhD with BMW in traffic data analysis. over 15 years several technical and managerial positions in R&D and in IT at Daimler in Germany, India and China. 3 years IT Executive at General Motors for all Asia/Pacific/Africa manufacturing plants. Since 2 years CTO Manufacturing and Automotive Solutions at Huawei

Dr. Lars Friedrich

President & CEO Application Technology, Dürr Systems AG
1996 – 1999 CREOL Fellowship an der University of Central Florida, USA
1999 Promotion (Physik)
1999 – 2000 Ciena Corp, Hanover, Maryland, USA
Leitender Ingenieur
2000 – 2008 Adva Optical Networking SE, München
Verschiedene Führungspositionen
(u.a. Vice President Technologie/Strategie, Vice President Produktlinie)
2009 – 2015 JDS Uniphase Corp., Miliptas, California, USA
Vice President und General Manager in verschiedenen Geschäftsbereichen
2015 – 2018 Sick AG, Reute
Leiter der Division Identification & Measuring
Mitglied im Sick Management Board
Co-Head Sick Industrie 4.0 Initiative
Seit Oktober 2018 Mitglied des Vorstands der Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
Seit Januar 2019 CEO der Division Application Technology

Sprecher 2019

Kai Figge

Gründer & Vorstandsmitglied, G DATA

Rasmus Beck

Geschäftsführer, Business Metropole Ruhr

Charme Rykower

Senior Executive, Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer Tel Aviv

Dr. Nikolaus Oster

CIO, Mercedes-Benz Vans

Ralf Benzmüller

Executive Speaker G DATA SecurityLabs, G DATA

Prof. Dr.-Ing. Torben Weis

Universitätsprofessor Verteilte Systeme, Universität Duisburg-Essen

Jan-Felix van Dam

Security Engineer, ESCRYPT

Prof. Dr. Gregor Schiele

Universitätsprofessor für eingebettete Systeme, Universität Duisburg-Essen

Prof. Christof Paar

Inhaber des Lehrstuhls für Embedded Security, Ruhr-Universität Bochum

Dr. Richard Süselbeck

Principal Developer Evangelist, HERE Technologies

Prof. Dr. Edmund Coersmeier

CTO, Task9 GmbH

Dr. Wolfgang Theimer

Spezialist HMI Systeme, G-T/X Strategie und Technologie, VW Infotainment

Prof. Dr.-Ing. Dieter Schramm

Universitätsprofessor, Lehrstuhl für Mechatronik, Universität Duisburg-Essen

Dr. Mirko Knoll

CPO Smart Voice Hub, Deutsche Telekom AG

Dirk Wollschläger

General Manager Global Automotive, Aerospace and Defense IBM Corporation

Prof. Dr. Matthias Brand

Universitätsprofessor, Fachgebiet Allgemeine Psychologie: Kognition Universität Duisburg-Essen

Volker Steimle

Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Prof. Dr. Stefan Heinemann

Professor für Wirtschaftsethik FOM Hochschule/Sprecher Ethik-Ellipse Smart Hospital Universitätsmedizin Essen