Programm

Top Speaker, Networking und Fachvorträge

KI in der Autoindustrie der Zukunft

9:00 – 18:00 Uhr

09:00 Uhr
Begrüßung & Einführung
Kai Figge, Gründer & Vorstandsmitglied, G DATA CyberDefense AG
Professor Dr.-Ing. Torben Weis, Universitätsprofessor Verteilte Systeme, Universität Duisburg-Essen
Rasmus Beck, Geschäftsführer, Business Metropole Ruhr
09:30 Uhr
Herausforderungen und Chancen von Künstlicher Intelligenz bei Porsche
Ingo Brenckmann, Tech Lead Porsche Industry Solution, Porsche Digital
10:00 Uhr
Wie Next Generation Mobility die Digitalisierung von ZF treibt
Jürgen Sturm, CIO, ZF Friedrichshafen AG
10:30 Uhr
Q&A
10:40 - 11:00 Uhr
Kaffee Pause
11:00 Uhr
KI in der Autoindustrie der Zukunft
Dirk Wollschläger, General Manager Global Automotive, IBM
11:25 Uhr
Produktion, Produktionsprozesse und Qualitätssicherung
How does AI change production, production processes and quality assurance in the future?
Dr. Cesim Demir, CTO Manufacturer and Automotive Solutions, Huawei
11:50 Uhr
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen in der Automobilindustrie: Anwendungsbeispiele und Wertgenerierung
Ralf Klinkenberg, Gründer & Forschungsleiter, RapidMiner GmbH
12:15 Uhr
Effiziente Logistik mittels KI
Die Logistik auf dem Weg zur High-Tech Branche
Marco Prüglmeier, Projektleiter Innovationen und Industrie 4.0 in der Logistik, BMW
12:40 - 14:20 Uhr
Mittagessen
14:20 Uhr
Instandhaltungsstrategien mit Prognostic and Health Management (PHM)
Probleme aus der Ferne lösen! Fernunterstützung mit der Remote Service Plattform oculavis SHARE
Dr.-Ing. Markus Große Böckmann, Geschäftsführer, oculavis GmbH, Aachen
14:45 Uhr
Next Level Instandhaltung für die Industrie mit Künstlicher Intelligenz
Milan Radman, Leiter Softwareentwicklung, neusta software development west
15:10 Uhr
Wie entscheiden eigentlich Menschen? Einblicke aus der psychologischen Forschung
Prof. Dr. Oliver Büttner, Fachgebiet Wirtschaftspsychologie Abteilung für Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Universität Duisburg-Essen
15:35 Uhr
Der digitale Kraftwagenvertrieb nach Corona: von Produktionsdaten hin zur kontaklosen, optimierten, kostengünstigen und voll-integrierten Customer Journey, unter Zuhilfenahme von KI
Walter Jansen, Geschäftsführer, Advectus EMEA
16:00 - 16:15 Uhr
Kaffee Pause
16:15 Uhr
Paintshop 4.0
Dr. Lars Friedrich, President & CEO Application Technology, Dürr Systems AG
16:40 Uhr
Gestaltung intelligenter Wertschöpfungsketten
Sicherheit von KI und ML
Ralf Benzmüller, Executive Speaker G DATA SecurityLabs, G DATA CyberDefense
17:05 Uhr
Langlebigkeit vernetzter KI-basierter Systeme
Professor Dr.-Ing. Torben Weis, Universitätsprofessor Verteilte Systeme, Universität Duisburg-Essen
17:30 Uhr
Q&A und Zusammenfassung
18:00 Uhr
Veranstaltungsende